Ziele von ICOSIM

Startseite Ziele von ICOSIM

Die Organisation und der Verein ICOSIM e.V. verfolgen folgende Ziele:

◦ 

Ausschreibung und Finanzierung von medizinischen Studien zur Erforschung der Maxillo-mandibulären Osteoimmunologie.
 

◦ 

Organisation /Unterstützung von Fortbildungsveranstaltungen für medizinisches Fachpublikum, Komplementärmediziner, Studenten und Selbsthilfegruppen
 

◦ 

Öffentlichkeitsarbeit und Patientenaufklärung
 

◦ 

Zusammenarbeit mit anderen internationalen Organisationen, wie DEGUZ, GZM, IAOMT oder auch Autoimmunity Research Foundation (non-profit Organisation Californien USA)

ICOSIM stellt Forschungsergebnisse und wissenschaftlichen Publikationen zur Maxillo-mandibulären Osteoimmunologie den Mitgliedern zur Verfügung.

ICOSIM erweitert die Überlegungen und bereits vorliegenden Erkenntnisse zur medizinischen Wirkung der Maxillo-mandibulären Osteoimmunologie durch praxisbasierte Anwendungsstudien und Falldokumentationen.

ICOSIM publiziert Material zur Information von Patienten, deren Krankheiten durch Maxillo-mandibuläre Osteoimmunologie (FDOK/”NICO”) ausgelöst oder geheilt werden können. 

ICOSIM betreibt ein Diskussionsforum Maxillo-mandibulären Osteoimmunologie, das zum aktiven Erfahrungsaustausch den Mitgliedern zur Verfügung steht.